Hallo, willkommen bei Surfers Mag! Bitte verwende die Links um zu einer bestimmten Kategorie zu wechseln.

Menü Suche Content Andere Mpora Sites

Selamat Jalan: zwei Österreicher on tour

13:17 2nd December 2011 by Simon @surfersmag
Share:

Durch die Empfehlung eines Freundes sind wir auf den Clip “Selamat Jalan” gestoßen. Die Beschreibung unter dem Film und das Wissen, dass es sich um zwei österreichische Surfer handelt, stimmte uns anfangs etwas skeptisch. Zwei Schluchtenliebhaber unterwegs in Indonesien und dann auch noch fast 30 Minuten lang! Wie sollen wir das nur durchhalten? Wir als verwöhnte 3-Minuten-Clip-Schauer! Doch schon das erste Lied von “the XX” angereichert mit grandiosen Aufnahmen ließ uns träumen. Und siehe da, nach weiteren Musikhighlights und wirklich schönen Bildern ist der Clip zu Ende und wir auf dem Blog von Roman um herauszufinden wer die Zwei sind, die solch eine schöne Doku gebastelt haben.

Roman

Hier ein kleines Interview mit dem Macher und Hauptprotagonisten Roman Königshofer:

Hallo Roman, erstmal Gratulation. Euer Film macht echt Laune. Wie kam die Idee dazu?
RK: Die Reise “irgendwie” festzuhalten war im vorhinein klar. Planen kann man solche Trips eh nicht, irgendwas Unvorhersehbares passiert (zum Glück) immer. Also gab es kein Script dazu oder so. Eher Notizen und Vorstellungen… weitere Ideen wurden dann während des Trips aufgeschrieben. Das ganze hat sich dann selbst entwickelt…

Wo genau wart Ihr denn unterwegs?
RK: Java – Bali – Sumatra reicht oder? ;)

Selamat Jalan

Die Aussagen im Film sind sehr tiefgründig, bedeutet Dir Surfen wirklich so viel?
RK: Ja, Surfen (& Reisen) bedeutet mir sehr viel. Klar, es ist nicht das wichtigste im Leben! Aber je mehr ich zum Surfen komme desto glücklicher macht es mich und desto mehr Spass macht mir das Leben. Das brauch ich hier glaube ich niemanden zu erklären, wir alle wissen wie süchtig es machen kann… ;) Der Spruch “Only a Surfer knows the feeling” triffts eh ganz gut. Und ich glaube zu wissen das Lucas da ziemlich gleich denkt. Wir streben ein “surf-erfülltes” Leben an…

Roman Wie überlebt ein Surfer in Österreich?
RK: Ähnlich wie in Deutschland nehm ich an. Ein paar Surfer mit Flusswellen, manche mit mehreren kurzen Mittelmeer Trips und andere wieder mit Poolskaten. Ich nehme die Mischung und versuche vor allem im Winter am Berg soviel Powder wie möglich zu shredden! Der nächste (längere) Trip kommt bestimmt!

Bist Du auch Riversurfer?
RK: Nein ich surf lieber im Meer. Ausprobiert habe ich es aber schon einmal auf der Murwelle in Graz.

Du bist viel unterwegs wenn man Deinem Blog glauben kann? (rawmeyn.blogspot.com)
RK:
Ja, meinem Blog kann man glauben schenken, denn ich reise für mein Leben gerne. Und seit letztem Jahr habe ich auch noch das Glück mit Freunden ein TV-Surf Magazin zu produzieren welches der ASP Tour folgt. Mal sehen wie es weitergeht…
Roman
Was macht die österreichische Surfszene?
RK: Da bin ich der falsche Ansprechpartner. Ich surf einfach gerne und bin mit Freunden unterwegs… Ich glaube es gibt bei jeder Flusswelle eine kleine Szene, und vielleicht auch rund um einzelne österreichische Surfcamps. Dann gibts da auch einen Surfverband

Man trifft immer mehr Österreicher auf Reisen, ihr scheint “uns” den Titel als Reiseweltmeister streitig machen zu wollen, wie kommt’s?
RK: Das höre ich zum Ersten Mal :) Erst kürzlich habe ich mit Freunden darüber gesprochen, dass man in fast jedem noch so abgelegenen Winkel immer wieder auf den Nachbarn trifft… es ist schon funny das “Ihr” das nun auch so seht. Keine Ahnung wie es dazu kommt, in meinem Freundeskreis reisen alle verdammt gerne und überdurchschnittlich viel.

Habt Ihr Pläne für weitere Surf-Film-Projekte?
RK: Yeah! Zusammen mit den Jungs von Nomad Earth sind wir gerade in den Vorbereitungen fuer ein grösseres Projekt, mehr dazu werden wir Euch sicher bald zukommen lassen…

Super, dann halt und bitte auf dem Laufenden und fröhliche Weihnachtszeit!
Mehr zu Roman:
Website: roman.koenigshofer.net
Blog: rawmeyn.blogspot.com

Roman

X
Bobby Martinez

Also in Video

Dane und Bobby verstecken sich

Mehr