Alex Zirke: GOING DEEP - TOO DEEP

Unser amtierende Deutsche Meister, Alex Zirke, hält uns immer auf dem neuesten Stand was auf den Kanaren gerade so passiert. Hier hat er uns einen Clip von einer Session auf Lanzarote zukommen lassen, in dem er eine ganz schön massive Welle namens “El Quemao” surft. Bis auf die letzte Welle im Clip ging alles gut, aber was ist dann passiert?

Die letzte Welle vom Video ist eine  Closeout- Barrel und ich wurde bei dem Wipeout voll auf das Riff geschmettert. Ich war zwar nicht bewusstlos, aber ich kann mich an gar nichts mehr erinnern. ein kompletter Filmriss. Ich bin dann mit der Hilfe von zwei Freunden an Land gepaddelt umd wurde sofort mit dem Krankenwagen abgeholt. Im Krankenhaus wurde ich geröntgt und sieben Stunden durchgecheckt. Bis auf ein paar Stiche am Kopf und Kinn und ein paar lose Zahnstücke ist aber alles OK. Hauptsache mein neuer Quik Wetsuit ist noch ganz;). Ich war dann auch 4 Tage später wieder im Wasser und bin schon ganz aufgeregt, weil in den nächsten Tagen ein super guter Swell ankommen soll. Aritz ist auch schon hier und wir wollen in eine Welle paddeln die wir bis dato nur mit Tow-In gesurft sind. Ich lass Euch wissen wie es lief,  Euer Alex”

Alex Zirke
pic: Guillermo Cervera
X

Mehr in Video

Belharra am 16. Dezember 2012

Mehr