Die grüne ISPO

ISPO 2013: Vier spannende und aufregende Tage gehen zu Ende. Über 2.400 Aussteller präsentierten den mehr als 81.000 Besuchern aus 109 Ländern die neuesten Trends aus den Segmenten Outdoor, Ski, Action und Performance Sports, so der offizielle Text zur Messe.
Leider war es für uns Surfer eine unbefriedigende Messe, da es durch die Wintersportausrichtung natürlich kaum Surfequipment gab. Das ist jedoch nichts Neues und die großen Player aus der Szene wie Billabong, Quiksilver, O’Neill, Volcom uvm waren selbstverständlich mit dabei. Auch wenn die Branche momentan etwas zu kämpfen hat, war es schön zu sehen, dass eine Rückbesinnung zur Coreszene und ein gewisser Zusammenhalt zu erkennen war. Der Trend im Bereich der Corporate Social Responsibility kurz CSR und auch der Grüne Aspekt ist für die meisten Firmen immer wichtiger und so gab es verschiedene Auszeichnungen und neue Organsiationen in diesen Bereichen. Eine wirklich lobenswerte Entwicklung die wir voll und ganz unterstützen können.

X

Next up in National

ISPO 2013- News und Highlights