Hallo, willkommen bei Surfers Mag! Bitte verwende die Links um zu einer bestimmten Kategorie zu wechseln.

Menü Suche Content Andere Mpora Sites

Die Gewinner des CHIEMSEE "Sportlichste Jahr Deines Lebens" stehen fest

09:39 18th December 2012 by Simon @surfersmag
Share:

CHIEMSEE - Das sportlichste Jahr deines Lebens!

Die Sieger von „Das sportlichste Jahr Deines Lebens“ stehen fest. Das Team „Freaky Talentfrees“ hat sich beim Finale in Ischgl durchgesetzt und darf sich auf sechs Wochen Boardsport-Traumurlaub freuen.

Als Höhepunkt der Anfang 2012 gestarteten Chiemsee Jubiläumsaktion „Das sportlichste Jahr Deines Lebens“ fand am vergangenen Wochenende das große Finale in ISCHGL statt. 15 Finalteams stellten sich der Experten-Jury, jetzt stehen die  Sieger fest: Das Team „Freaky Talentfrees“ – das sind Tobias Deckert aus Übersee und seine Teampartnerin Kati Piironen aus Helsinki – gewinnt sechs Wochen Boardsporturlaub an den Hot Spots dieser Welt im Gesamtwert von über 70.000 Euro.

„Wir waren total überwältigt, als die Jury unseren Namen aufgerufen und verkündet hat, dass wir gewonnen haben. Wir dürfen zu den absoluten Top-Spots dieser Welt fahren – Natürlich haben wir Luftsprünge gemacht vor Freude“, so das glückliche Siegerpaar.

Die Finalisten waren die Essenz aus einem Pool von 750 leidenschaftlichen Boardsportfans, die sich zur Teilnahme an „Das sportlichste Jahr Deines Lebens“ beworben hatten. Alle Finalteilnehmer wurden durch eine Fachjury – bestehend aus den Chiemsee Teamridern Klaas Voget und Hannah Whiteley, sowie Thomas Wacht (Freeski Team Germany), TVB-ISCHGL Geschäftsführer Andreas Steibl und Tobias Hatje (Redakteur Fit for Fun) ­– ausgewählt und nach ISCHGL eingeladen. Dort kämpften sie bei spannenden Sport- und Entertainment Wettkämpfen – auf der Piste und im Tal, bei Tag und bei Nacht, ein Wochenende lang – um den Hauptgewinn.

Der Jury wurde schnell klar, dass die Entscheidung über das Gewinnerpaar nicht einfach wird – sämtliche Finalisten haben die Experten begeistert. Neben Sportlichkeit bei den Easy-Sports Power Games, Performance Qualitäten bei einem Jump in den Chiemsee Air to ISCHGL Bag und Teamfähigkeit beim Zipfelbob & Hiking Cross sowie beim Partner Snow Race mussten die Teilnehmer auch ihre Unterhaltungsqualitäten bei einer Karaoke-Session unter Beweis stellen und ein eigenes Video drehen.

Am Sonntagnachmittag stand dann das Ergebnis fest: Das Team „Freaky Talentfrees“ konnte sich mit einem hauchdünnen Vorsprung gegen die 14 Finalteams durchsetzen. Die Beiden überzeugten durch Sportlichkeit, Körpergefühl und Persönlichkeit.

Im Sommer 2013 geht es für sie zum Kiten nach Trinidad & Tobago, zum Windsurfen auf Naxos und zum Wellenreiten nach South Australia. Weiter geht es dann im Winter zum Snowboarden nach Zürs sowie zum Freeskiing und Freeriden nach Ischgl. Dort stehen ihnen jederzeit Profis zur Seite – egal um welche Sportart es geht. Auch für alle anderen Teilnehmer hat sich das Wochenende gelohnt: Neben einer Menge Spaß und Action ergaben sich auch neue Freundschaften und viele Inspirationen für die kommenden Boardsport-Highlights.

X
HHonolulu

Also in National

7 Jahre HHonolulu Party // Surffilmfestival Cologne 2012 Eventclip

Mehr